Journal für Katzenkultur

About

Matze und Rudi – zwei entadelte Burma-Kater – bieten hier im Pfotenland, dem Journal für Katzenkultur, Kätzinnen und Katern ein Sprachrohr. „Wer nur miaut wird nie gehört.“


Advertisements
  1. Ach das ist ja eine zauberhafte Samstagnachmittagenddeckung! Als Katzenanbeter und glücklicher Untertan einer pelztragenden (natürlich der eigene!)königlichen Hoheit und seiner adligen Freunde kann ich hier auf äußerst unterhaltsame Weise jene Freizeit nutzen, die mir zwischen der Huldigung, Speisenzubereitung, Pelzpflege, Unterhaltung, Liebesbezeugungen und natürlich nochmals der Huldigung zur Verfügung steht.
    Großartig!

  2. Fürwahr ein ansprechender, angemessener Kommentar. Auch unsere unbepelzten Freunde sind natürlich herzlich Willkommen auf Pfotenland- Journal für Katzenkultur. Können sie doch nur lernen. In erster Linie verstehen wir uns jedoch als Sprachrohr unserer bepelzten Kumpels. Die Redaktion ist über jeden Beitrag eines vierpfotigen freien Mitarbeiters entzückt.

    Schnurrige Grüße
    Matze+Rudi
    Redaktion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: