Journal für Katzenkultur

Archive for November 2014|Monthly archive page

Twitter- und alles auf Null

In Infos für die Katz on 26. November 2014 at 14:06

Ihr Lieben,

die Jungs haben mir zähneknirschend den Redaktionsschlüssel überlassen.

Sie meinen, dass ich jetzt voll übertreibe, weil ich meinem Geburtstag einen eigenen Artikel widmen will. Aber 140 Zeichen reichen einfach nicht aus. Fertig. Basta!

Ja, ich habe eine Null angehängt bekommen. Die letzte, die überhaupt noch gezählt wird. Das habe ich beschlossen. Nur zur Info: Ich kenne noch Lassie, Fury und Raumschiff Orion. Keine Pointe.

An einem Dienstag zu Nullen ist relativ unspektakulär. Das Geburtstags-Defilee gestaltete sich recht entspannt. Telefon, Handy und SMS konnte ich zwischendurch lässig händeln.
Gefeiert wird im übersichtlichen Rahmen Anfang Dezember. Ja, es ist Weihnachtszeit und ihr wisst ja – Termine, Termine, Termine allüberall.

In der TL ging aber richtig die Post ab. Haaaach, ihr Schneckchen, ihr seid süß!
Lieben Dank für die vielen Glückwünsche per Tweet und DM, für Gereimtes und Ungereimtes.

Tubbinchens Feuerwerk und der eigens gebügelte Tischläufer haben mein Herz erwärmt…

25.11.2014-2
…und ein Päckchen aus HH meinen Hals und meine alte Seele. Ein kleiner Kerl mit gelbem Helm hat mich ganz schön neidisch auf euer Wien-Treffen gemacht, der Krimi und die Hamburger-Kaffepad-Pause warten noch auf ihren Einsatz. Und überhaupt- häkeln wird überbewertet! Geht nix über einen warmen selbstgestrickten Schal in meiner Lieblingsfarbe!
Und hier- na ja- ist das jetzt ferkelig? Man weiß es nicht.

DSC_0165

Heute kam noch ein Päckchen! So kann das weiter gehen bis zum Frühjahr! Der Inhalt sieht äußerst
vielversprechend lecker aus. Besonders diese Tüte! Darin befinden befanden sich köstliche Weihnachtsplätzchen. Die, die unsere Oma Liens auch immer gebacken hat – und vermutlich Spritzgebäck mit reichlich Schokolade. Aber das weiß man nicht genau, denn die Post hat alles getan, um diese Plätzchensorte zu pulverisieren. Aber das macht nix. Ich habe ja ein Foto gesehen und schmecken tun sie auch in diesem Zustand.
Die Bengels meinten, dass ich noch erwähnen soll, dass für sie auch etwas dabei war. Aber ich finde, die sollen sich selbst bedanken.

Ich danke euch allen! Ihr habt meinen Geburtstag aus der Ferne zu etwas ganz besonderem gemacht!

@fragmente @tubbinchen @FridoErdferkel @FrauDinktoc @Selleman @Hannover_ETI @bhuti
@Persephone176 @DieSchatzen @lundikubajones @Skipperjimbo @DickieMcFluff @Pupsylotta
@HerrIdefix @diemanuela @claudine @dieTirolerin

Schön, euch zu kennen.
Eure völlig gerührte FF

Hallw.2

Advertisements