Journal für Katzenkultur

Katzen- und Kater- Kalender 2012

In Infos für die Katz on 24. November 2011 at 00:51

Liebe Freunde,

große Ereignisse werfen wieder ihre Schatten voraus.  2011 hat uns ja unser Kumpel Foxhunter @EltonTheCat mit einem hinreißenden Kater-Kalender beglückt. Auf 12 Seiten zeigten wir eine geballte Ladung Schönheit, Eleganz und Sixpacks *soifzschwärm*.

Daran kann man sich natürlich gewöhnen. Auch in diesem Jahr können sich wieder die Kater unserer Twitterwelt um einen Kalenderplatz bewerben.

Unsere Freunde Asmodeus und Anubis von @Asmonubis nehmen die Planung des Katerkalenders 2012 dieses Mal in ihre Pfoten.

Aber- und jetzt merkt auf Jungs- die Konkurrenz schläft nich! Die Mädchen sind auch auf die Pfoten gesprungen. Man hörte sie ja schon in der Timeline tuscheln und tirpschen. Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass es für 2012 erstmalig einen Twitter-Miezen-Kalender geben wird. Also Mädels-macht euch nackich und gebt alles!

Diesen Artikel schickten uns Thali @DickieMcFluff und Mary @KotzeKatze :

Liebe Twittermiezen,

wolltet ihr nicht auch schon einmal Model für einen sexy Kalender sein?

Habt ihr auch im letzten Jahr gedacht, „hach, die Jungs machen da aber was Tolles. Aber wir können das noch viel besser?“

Dann ran an die Pfoten! Wir planen einen Miezenkalender für das Jahr 2012. Es soll ein kleiner Wandkalender werden, in dem jede von euch einen Monat vertreten darf! Er eignet sich als Geschenk für euren Katermann oder auch für eure Dosis – falls die dieses Jahr mal ganz nett waren.

Was wir von euch brauchen:

1. ein Foto von euch in möglichst hoher Qualität (bitte Datei mit eurem Namen benennen) (Anm. der Red.: Die meinen ein „scharfes“ Foto! *kicher*)

2. Wunschmonat

3. Anzahl der Kalender, die ihr bestellen möchtet

4. Kontaktdaten eurer Dosis, damit wir euch die Kalender später zuschicken können.

Was wird es euch kosten? Je nach Anbieter und Größe des Kalenders müssen wir zwischen 10 und 20 Euro pro Kalender einplanen. Dazu kämen noch Versandkosten, damit wir euch die Kalender dann auch einzeln zuschicken können.

Bitte gebt in eurer Mail auch an, wie viel Geld ihr maximal für den Kalender ausgeben möchtet. Wir schauen dann, die Kosten für alle akzeptabel zu halten und wählen einen Anbieter aus, der bestmögliche Qualität für den jeweiligen Preis liefert. Also, Mädels, Pfoten auf die Tasten und Mail abschicken an: thali_und_mary@me.com

Wir freuen uns schon sehr auf eure Fotos und sind sicher, dass wir einen großartigen Kalender zusammenbekommen werden!

Miezige Grüße

Thali und Mary (aka @DickieMcFluff und @KotzeKatze)

So, das waren die Mädels. Die Jungs waren aber auch nicht untätig:

Liebe Twitterkater,

nicht nur die Mädelsfraktion auch wir Kater wollen einen tollen Kalender mit den sexiest CatMan Alive haben. Ob Ihr ihn dann Eurer liebsten Katzendame schenkt oder Euer Personal damit beglückt, könnt ihr ja immer noch entscheiden.

Ein Kalender würde 11,49 incl. Verpackung kosten, das Porto käme dann noch drauf. Das ist innerhalb Deutschlands 1,45 € – nach Österreich 3,45 €.

Die Größe des Kalenders ist mit 28 cm x 21,5 cm angegeben. Allerdings denke ich, dass man davon ausgeht, wenn er aufgeklappt ist. Das ist bei den anderen Kalendern auch so – nur dass man da eben die Spirale nicht in der Mitte hat. Aber wir fanden, dass ist die Preiseinsparung wert – diese wären mindest 7 € teurer. Der Kalender ist beidseitig bedruckt auf Papier mit 200g/qm – also ist der Fototeil Din A5 groß und der Kalenderteil auch. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Designs.

Die Red.: An dieser Stelle hatten die Herausgeber Grafiken vorgesehen, die sich aber leider nicht einfügen lassen. Wer mehr sehen will wendet sich bitte an @Asmonubis.

Oder die Fotos so groß wie möglich ohne Schnickschnack haben. Oder man wählt einen relativ schlichten Hintergrund aus.

Nun zur Logistik – Wer gern einen Kalender möchte, meldet sich per DM bei uns – wir machen das dann alles klar, damit die Dosimama nicht so überlastet wird. Bezahlen kann man per PayPal oder mit Überweisung. Das klären wir individuell. Die Fotos sollten möglichst hochauflösend sein. Wenn ihr auf den Titel und in den Kalender wollt – dann braucht ihr natürlich auch 2 Fotos.

Wir brauchen 12 bzw. 13 Katermänner in sexy Posen – also schnell nur solange die Plätze reichen. Wenn mehr Interesse besteht, würden wir dann den einen oder anderen Katermann immer mal austauschen, damit auch wirklich jeder einen Kalender bekommt.

So – jetzt schnell ne DM – damit die Kalender auch schnell bei uns sind – Der Versand von der Druckerei zu uns dauert gute 2 Wochen und dann müssen Sie ja auch noch zu Euch – aber das bekommen wir hin.

 Eure Kalenderkater Anubis und Asmodeus

Advertisements
  1. Das ist echt genial – Nen Miezenkalender und nen Katerkalender! Dieses Jahr kann ich leider noch nicht mitmachen, aber nächstes Jahr kann ich mit Sicherheit Fixi und Pupsy super in Szene setzen; vorausgesetzt die Herren Kater sind überhaupt gewillt, was dann noch auszuloten wäre *grins*. Aber ich überlege gerade, ob ich mir nicht von jeder Sorte einen bestelle …

  2. Na da hab ich doch ein schönes Bild für den Kätzinnenkalender….

  3. Ich hätte u.U. auch was für den Miezenkalender im Archiv. Von der schönsten kleinen Katze der Welt. Wenn das auch geht… *meditier*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: