Journal für Katzenkultur

Ein Name wie ein zweites Fell

In Infos für die Katz on 19. September 2010 at 10:52

Liebe Freunde und Namen-Sucher,

es ist vollbracht, @Selleman hat sich mit Hilfe des Familienrates für einen Namen entschieden!

Er hat es sich nicht einfach gemacht und dankt allen ganz doll, die Vorschläge geschickt haben.  Aber Namens-Pate kann ja nur einer werden- und der wird sich mächtig freuen. Da sind wir uns  sicher.

(*trommelwirbeltätätätätäääääääää*)

Diese süsse Maus hört ab sofort auf den wunderschönen Namen (*trommelwirbel*)

Mimi-Lou

Mimi-Lou

Der Namens-Pate schrieb an die Redaktion: Mein Namensvorschlag für das Miez-Baby ist „Mimi-Lou“. Eine Hommage an meine grosse Liebe @Misses_Mimi – und doch ein anderer Name.

Recht hat er! Jetzt wisst ihr natürlich auch schon, wer Namens-Pate ist.  Es kann nur der eine sein: Unser Gordy von @RaffiundGordy !

Die Redaktion wünscht der kleinen Mimi-Lou mit diesem schönen Namen einen guten Start ins Leben.

Matze+Rudi


Advertisements
  1. Das ist genau der richtige Name. Als ich die Vorschläge gelesen habe, dachte ich sofort: so muss sie heißen!

  2. *stolzschnurr* *glücklichschnurr* Ich kann gar nicht mehr aufhören zu schnurren! *freuschnurr*

    Gordy (Schnuckelsiam)

  3. Ein schönen Namen hat die Kleine jetzt und wir freuen uns für Gordy, dass sein Vorschlag genommen wurde.

  4. Der allerbeste Name den die kleine mit Stolz und Ehre tragen könnte 🙂

    (und wir sind nicht Namenspartinnen, aber Fellfarbenpatinnen 😉 )

  5. Das waren eben mir im Pienznaeschengewand, grummel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: