Journal für Katzenkultur

Archive for September 2010|Monthly archive page

Ein Name wie ein zweites Fell

In Infos für die Katz on 19. September 2010 at 10:52

Liebe Freunde und Namen-Sucher,

es ist vollbracht, @Selleman hat sich mit Hilfe des Familienrates für einen Namen entschieden!

Er hat es sich nicht einfach gemacht und dankt allen ganz doll, die Vorschläge geschickt haben.  Aber Namens-Pate kann ja nur einer werden- und der wird sich mächtig freuen. Da sind wir uns  sicher.

(*trommelwirbeltätätätätäääääääää*)

Diese süsse Maus hört ab sofort auf den wunderschönen Namen (*trommelwirbel*)

Mimi-Lou

Mimi-Lou

Der Namens-Pate schrieb an die Redaktion: Mein Namensvorschlag für das Miez-Baby ist „Mimi-Lou“. Eine Hommage an meine grosse Liebe @Misses_Mimi – und doch ein anderer Name.

Recht hat er! Jetzt wisst ihr natürlich auch schon, wer Namens-Pate ist.  Es kann nur der eine sein: Unser Gordy von @RaffiundGordy !

Die Redaktion wünscht der kleinen Mimi-Lou mit diesem schönen Namen einen guten Start ins Leben.

Matze+Rudi


Advertisements

So soll das Baby heissen

In Infos für die Katz on 14. September 2010 at 16:36

So kennen wir euch,  Freunde:

Aktiv, kreativ und immer dabei, wenn Pfotenland- Journal für Katzenkultur um Hilfe bittet. Die Redaktion is voll begeistert, aber das hat ja nichts zu bedeuten.

Die letzte Entscheidung trifft natürlich der Dosenöffner @Selleman ganz allein.  Und die kleine Süsse natürlich. Wir veröffentlichen jetzt die Namensvorschläge, die  bisher in der Redaktion eintrafen. Das soll euch aber nicht daran hindern, euch noch ein paar schlaflose Nächte zu machen. Damit die Spannung erhalten bleibt, wer Namenspate wird,  verraten wir erst nach @Selleman ’s Entscheidung, wer von euch die schönste Idee hatte.  Vielleicht hat er ja plötzlich eine Eingebung-und findet selber einen Namen- wer weiss?

Hier sind die ersten Vorschläge:

1.Mein Namensvorschlag ist Emmy. Mit dem grauen Fell und dem „wirren“ Pflaum auf dem Rücken, sieht die Kleine wie eine liebswürdige Omi aus.

2.Die sieht aus wie eine Ally und sie muss einfach Ally heißen! Wir und unsere Menschin finden den Namen voll niedlich und so und dann könnte die Kleine noch zwei Brüder bekommen -den Mac und denBeal (oder die Beal).

3.Hier mein Beitrag zur Namenssuche: Ich würde die Kleine „Lilly“ nennen; denn sie sieht schon ganz wie eine Lilly aus.

4.Babykatznamen: Selina, Selinella, Crispine von Cicerambuli, Zerlina, Cleopatra, Maunziletta, Amira, Bjarndis.

5.Huhu, wie wärs mit Misty – kam mir ganz spontan als ich das Photo sah.

6.Mein Namensvorschlag für das Miezbaby: „Mimi-Lou“ Eine Hommage an meine große Liebe @Misses_Mimi und doch ein anderer Name!

7.Die Süsse muss Inge(borg) heißen. weil sie nach Inge(borg) aussieht und keine andere Katze Inge(borg) heisst 🙂

8.Cassie fände ich ganz nett

9.Namensvorschlag für das gestreifte Fellkügelchen von @Selleman: Lina -Ach so…Warum der Name passt? Die Kleine sieht aus wie eine Lina.*einfältigguck*

10.Mia Selleman, Lina Selleman oder auch Lotta Selleman wären doch schöne Namen für die Miezekatze. *find*

11.Definitiv eine Clementine. Guckt ihr ins Gesicht 😉 Das kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „mild, sanft“.

12.Auf jeden Fall mit E : Elfie, Emma, Emily, Elsie oder Eleonore (wie die spanische Königstochter)-  Eleonore Fräulein von @Selleman- soviel Zeit muss sein!

13.Ihr habt ja alle keine Ahnung. Das ist eine Maja. M-Miezen-Power!

14.Ich bin für Lilly, die Kleine ist sooo süß und einer Namensvetterin absolut würdig!!!

15.Babykatz: Ayumi, Amara

16.Aus gegebenem Anlass schlagen wir Tweety vor.

17.Da reih ich mich doch gleich mal ein :-)
Also – wir sind der festen Überzeugung, dass der wahre Name der kleinen Dame hier „Elli“ sein sollte. ELli von Esmeralda natürlich; sie hat doch was hochherrschaftliches *_*

18.Okay, weiter gehts fürs Babykatz: Miyu, Midori, Sayuri (weil es eine Sayuri gibt, die sehr schöne Fotos von Katzen macht).

19.Wir wären für Jasira. Sieht so aus,  als würde das einmal eine richtig stolze Katzendame werden.

Fortsetzung folgt hoffentlich *noigier*

Gesucht: Ein Name fürs Leben

In Infos für die Katz on 13. September 2010 at 21:55

Liebe Felle und Zweibeiner,

wir möchten euch einen bezaubernden Nachwuchs in der Twittercat-Welt vorstellen. Diese süsse Maus hat ein Zuhause bei @Selleman gefunden:

Ich möchte einen Namen haben!

Wir dürfen ihm helfen, einen Namen zu finden. Das ist eine grosse Ehre und eine Verantwortung. Ein Name ist wie ein zweites Fell. Er soll mit Liebe und Respekt ausgesucht werden.

Pfotenland darf euch bitten, Vorschläge einzureichen. Bitte schickt sie der Redaktion per DM @TerrorCatGang.. Wir werden sie sammeln und dann anonym veröffentlichen, damit es es spannend bleibt.  Aus dem  Grund haben wir eure Kommentare mit Vorschlägen erst mal versteckt.

Vielleicht ist ja ein Name dabei, auf den die Süsse sofort hört. Wunder geschehen ja bekanntlich immer wieder.

Ach ja, es wäre auch schön, wenn ihr dazu schreibt, warum gerade euer Name passen könnte.

Gebt alles, Freunde!

Matze+Rudi

Redaktion