Journal für Katzenkultur

Sonderberichterstattung: DAS Päckchen!

In Infos für die Katz on 1. August 2010 at 20:25

Matze: Liebe Freunde, Kumpels und Pfotenland-Leser,

in Anbetracht der traurigen Tatsache, dass sich der Redakteur Rudi im Drogenrausch befindet, schreibe ich diesen Artikel alleine. Es ist etwas Sensationelles geschehen und das ist eine Sonderberichterstattung wert.

WIR haben ein Päckchen bekommen! Nein, nicht den Kick-Tipp-Gewinn. Der ist ja schon längst da (wir werden noch darüber berichten). Dieses Päckchen kam einfach so, völlig überraschend. Unser Postbote (ein ganz neugieriger mit roten Haaren) wollte von der Futterfrau wissen, wer denn wohl Matze und Rudi seien. Wir lungerten natürlich gelangweilt im Hausflur herum und ahnten noch nichts. Sie zeigte nur schweigend mit dem Daumen auf uns- der Postbote sagte nix und ging schnell wieder. Das Päckchen hat er aber da gelassen.

Der Absender war zum Teil bekannt, zum Teil aber auch nicht. Wir platzten fast vor Neugier. Die Futterfrau hat das Päckchen vorsichtig geöffnet und gesagt:

„Oooooh, das ist soooo süss, da müssen wir Fotos machen“. Und dann hat sie das Päckchen versteckt, denn sie hatte keine Zeit zum Fotografieren. Wir schon. Aber sie nicht! Das war am Samstag. Den ganzen Sonntagmorgen haben wir genervt und rumgequängelt. Half nix. Sie wollte mit dem Futtermann Motorrad fahren. So- und gezz kommts: Sie sind in einen spektakulären Wolkenbruch geraten, konnten nix mehr sehen und mussten anhalten. Ey- da war aber nix zum Unterstellen. Nur so’n blöder Baum. Als sie wieder zu Hause ankamen, waren sie pitschpatschenass. Boah, das Wasser quatschte in den Stiefeln. Geschieht ihnen Recht! Das war uns doch wie ein inneres Stück Lachs!

Als die Futterleute endlich wieder getrocknet waren, hat sich der Futtermann erbarmt und endlich die Kamera geholt. Echt, wir haben es kaum noch ausgehalten.

Das Auspacken war voll cool. Zwei ganz süsse Briefchen mit Marienkäferchen drauf lagen bei- einer für den Rudi und einer für mich. Ich habe gleich gerochen, von wem die waren!

Es waren Geburtstagsgeschenke für uns eingepackt! Kann man so was glauben?

Marzipan und Champagner und ihre Julia haben an uns gedacht. Wir waren voll gerührt. Aber das hielt nicht lange an- wir haben uns auf das Päckchen gestürzt wie die Wilden:

Boah ey-voll cool!

Das duftet!

Auspacken! Ohne Rücksicht auf Verluste.

Rudi: Miaaaauu!Terra Felis! Rind UND Huhn!

Rudi: Boah! Wat is dat dann? *sabber*

Das war der Moment, wo Rudi seinen Verstand verlor. Zwei Baldriankissen lagen nämlich bei! Mein vermindertes Riechvermögen auf  Grund meines chronischen Schnupfens rettete mich vermutlich vor peinlicher Ekstase.

Matze: So viele tolle Sachen!

Matze: Ich habe mich dann über die Känguru-Sticks her gemacht.

Rudi: Ich bin nicht mehr Herr meiner Sinne.

Dann hob der Rudi ab! Flying Cat!

Rudi im Baldriankissen-Rausch.

Ich bin auch abgehoben, aber mehr so mental. Denn das war eine ganz tolle Überraschung! Wir bedanken uns ganz lieb bei allen zwei-und vierbeinigen Marzi-Champi-Frauen….und ich mich ganz besonders bei Marzilein, meiner tollen Tanzpartnerin. Ich bin sicher, sie hat die Geschenke ausgesucht: Terra Felis Rind und Huhn- darf ich beides fressen und Rudi mag es auch. Känguru-Sticks! Die bekomme nur ich, der Rudi darf die Baldrian-Kissen behalten.  Die Miamor-Sticklets „Ente“ teilen wir uns und die beiden süssen Briefchen bekommen einen Ehrenplatz!

Ihr seid alle super, Mädels, wir lieben euch!

Matze und der bekiffte Rudi

Advertisements
  1. Das war nicht einfach so, das war nachträglich zum Geburtstag!

    Wir freuen uns wenn Ihr Euch freut, aber wir hoffen das Rudi nun nicht dauerberauscht ist und sind froh das wenn die FutterFrau ihm das Kissen weg nimmt, er ganz schnell wieder bei Sinnen ist.
    (Rudi musst Du dann auch so sabbern, ist bei uns auch ganz schlimm immer;))

    Also wir sind miezuzufrieden wenn Ihr Euch gefreut habt und natürlich habe ich extra für den Matze ausgesucht (Marzi)!

    Mit lieben Kopfstupser
    Marzi und Champi (die Menschin brauchten wir nur zum verschicken)

  2. Stimmt! Das waren unsere nachträglichen Geburtstagsgeschenke. Haben wir das nicht erwähnt?

    Wir haben uns mächtig gefreut!

  3. Das wo da oben Pienznase steht, das haben wir geschrieben!
    Doch, das habt Ihr weiter unten geschrieben mit dem Kater-Geburtstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: